Einwohnerversammlung zur Grundlagen der Baulandpolitik und zur Flüchtlingsunterbringung

Am Dienstag, 17. Oktober 2017 findet um 20.00 Uhr in die Turn- und Festhalle, Jan-Ullrich-Straße 2, eine Einwohnerversammlung zur Baulandpolitik und zur Flüchtlingsunterbrinung statt. Zu dieser Versammlung laden wir alle einwohner recht herzlich ein.

Tagesordnung:

1. Grundlagen der Baulandpolitik

Der Gemeinderat hat in zwei Grundsatzbeschlüssen neue Grundlagen für die Baulandpolitik der Gemeinde festgelegt. Damit wird das Ziel verfolgt, dass alle neuen Baugrundstücke innerhalb überschaubarer Fristen bebaut werden müssen und Baulandpreise stabil gehalten werden können.

2. Wohnraumbeschaffung für Flüchtlingsunterbringung

Die Gemeinde ist verpflichtet in den nächsten Monaten zahlreiche Flüchtlinge, die ein andauerndes Bleiberecht erhalten haben, in der Gemeinde unterzubringen und integrativ aufzunehmen. Besonders die Suche bzw. Schaffung von ausreichendem und geeignetem Wohnraum ist dringlich und Bedarf Lösungen.

Wir möchten Ihnen diese Themen vorstellen und mit Ihnen beraten und laden Sie herzlich zur Teilnahme an der Einwohnerversammlung ein.

 

Martin Rupp

Bürgermeister

zurück zur Übersicht